Wandern: Saar-Hunsrück-Steig


Der Saar-Hunsrück-Steig im Rhein-Mosel-Dreieck
Seit April 2015 gibt es den Saar-Hunsrück-Steig, Deutschlands mit 65 Erlebnispunkten höchstbewerteter Fernwanderweg, auch im Rhein-Mosel-Dreieck. Hört sich zuerst paradox an, aber durch die Verlängerung kann man jetzt quer über den Hunsrück bis nach Boppard am Rhein Wandern.
Bereits im ersten Jahr erfreuten sich die Etappen 20 - 24 von Mörsdorf bis nach Boppard größter Beliebtheit und nicht wenige sagen, dass es sich um eines der schönsten Teilstücke des Steiges handelt.

Bestätigt wird diese Einschätzung durch die Zertifizierung des Deutschen Wanderinstituts. So ist die Etappe 22 Schmausemühle - Morshausen durch die Baybachklamm und über das Murscher Eselsche mit 99 Erlebnispunkten die Nr. 1 sämtlicher 27 Etappen. Auf Platz 2 rangiert Etappe 23 von Morshausen durch die Ehrbachklamm nach Oppenhausen mit 82 Punkten im Schnitt.

Man bekommt auch einiges geboten: Mit Baybach- und Ehrbachklamm sind die vielleicht schönsten Wandertäler des Hunsrücks dabei. Burgen wie die Ehrenburg, Burg Waldeck oder die Ruine Baldiunseck oder Aussichten wie der Vierseenblick oder die Eifelfernsichten runden das Wandererlebnis ab. Weitere Höhepunkte: Die Hunsrückbahn, steilste Eisenbahnstrecke nördlich der Alpen oder ganz neu: Die Geierlay, Deutschlands längste Hängeseilbrücke.

Etappe 20: Mörsdorf - Kastellaun (17,1 km) - Info

Etappe 21: Kastellaun - Schmausemühle (17,9 km) - Info

Etappe 22: Schmausemühle - Morshausen (10,2 km) - Info

Etappe 23: Morshausen - Oppenhausen (16,2 km) - Info

(Wegen Baumfällarbeiten wir die Etappe 23 im Bereich Daubisberger Mühle/Klamm ab 22.5. für ca. drei Wochen umgeleitet)
Etappe 24: Oppenhausen - Boppard (17,9 km) - Info



Welcher Wandertyp sind Sie?

Der Etappenwanderer
Sie wandern gerne mit dem Rucksack von Etappe zu Etappe und übernachten direkt am Etappenziel. Dann hilft Ihnen die Hunsrück-Touristik gerne weiter. Weitere Infos erhalten Sie hier

Der Standortwanderer
Sie möchten nicht jeden Tag neu packen und bleiben gerne mehrere Nächte in einem Hotel. Dann haben wir hier das Richtige für Sie
 

Weitere Informationen


Etappe 21:
Heyweiler - Kastellaun (14,9 km)

Etappe 21:
Heyweiler - Kastellaun (14,9 km)

Werbe-Anzeigen